Die Laktatwerte des EP-Teams zeigen noch Potenzial für den Nationalpark Bike-Marathon

Ein kompletter Biker muss auch die Rumpfstabilität trainieren. Das EP-Team hat eine wichtige Lektion für Kraft und Ausdauer-Training auf dem Weg zum Nationalpark Bike-Marathon gelernt.

Weiterlesen

Das EP-Team wurde am Ospidal Engiadina Bassa auf Herz und Lunge geprüft

Das EP-Team ist fit. Das hat die Leistungsdiagnostik am Ospidal Engiadina Bassa in Scuol gezeigt. Aufgrund des Leistungstests können nun individuelle Trainingspläne erstellt werden.

Weiterlesen

Das EP-Team hat am RPN-Cup von Martina nach Scuol teilgenommen

Weiterlesen

Das EP-Team konnte für ein Technik- und Krafttraining von der Sportinfrastruktur am HIF profitieren

Ökonomisches Fahren bedeutet den Kopf freimachen, nicht verkrampfen und die Kraft in den Beinen bündeln. Eine wichtige Lektion für das EP-Team auf dem Weg zum Nationalpark Bikemarathon.

Weiterlesen

60 Biker und jene, die es noch werden möchten, bewarben sich in den letzten Wochen für das EP-Team. Wer die Wahl hat, hat die Qual; die Entscheidung ist auf zwei Frauen und vier Männer gefallen.

Weiterlesen

Madulain, Putèr (47 km)

Weiterlesen