Gian Gilli gegen Jost Falett

Weiterlesen

Fast ohne Diskussion hat der St. Moritzer Gemeinderat den 5-Mio.-Kandidaturanteil für Olympia 2022 verabschiedet. Und sein Ja zu drei teilrevidierten Gesetzen gegeben.

Weiterlesen

An die 700 Zuschauer zog es am Donnerstagabend ins Rondo nach Pontresina. Grund: Gian Gilli, Ernst Wyrsch, Silva Semadeni und Jost Falett diskutierten über die Olympia-Kandidatur von Graubünden. Mit diametral entgegengesetzten Ansichten.

Weiterlesen

Das Thema Olympia wird heiss diskutiert: In Pontresina verfolgten 700 Personen ein Podiumsgespräch. In St.?Moritz sagte der Gemeinderat drei Stunden zuvor einstimmig Ja zum 5-Mio.-Kandidatur-Anteil.

Weiterlesen

Am 3. März entscheiden die Bündner Stimmberechtigten über eine Kandidatur für Olympische Winterspiele 2022. In einem Streitgespräch nehmen der Bündner Ständerat Stefan Engler (Pro) und der Bündner SP-Präsident Jon Pult Stellung zu Fragen rund um die Olympia-Abstimmung.

Weiterlesen

Am 10. Januar haben die Olympia-Promotoren die Charta für Nachhaltigkeit, Innovation und Vermächtnis (NIV-Charta) öffentlich gemacht. Das Komitee Olympiakritisches Graubünden hat diese Charta unter die Lupe genommen und kommt in einem Analysepapier zu einem vernichtenden Ergebnis. Die NIV-Charta...

Weiterlesen