Wasser beflügelt die schöpferischen Kräfte. Wasser spendet Leben, Wasser prägt die Kultur. Im Folgenden einige Beispiele, wie Wasser im Engadin inspirierend auf Kunstschaffende, Literaten und Komponisten wirkt und wirkte.

Weiterlesen

Eir l’aua da baiver culla aval e riva bod o tard directamaing o tras la sarinera in l’En. Che chi capita cull’aua da baiver e chi chi tira a nüz quella muossa l’exaimpel da Valsot, da l’inchaschamaint fin illa sarinera.

Weiterlesen

L’agricultura spordscha ün potenzial da conflict per la qualità da l’aua da baiver

Per garantir la qualità da l’aua da baiver ston ils cumüns definir zonas da chüra rigurusas intuorn ils inchaschamaints da l’aua da fuond. Quistas zonas han influenza sün l’agricultura e l’economisaziun dal terrain.

Weiterlesen

Tribüne von Ernst Bromeis (Wasserbotschafter und Grenzschwimmer)

Weiterlesen

Im Lenz des Jahres 1411 vor der Zeitrechnung, also mehr als 200 Jahre, bevor Moses mit seinem Volk aus Ägypten zog, haben Ur-Engadiner eine Quellfassung errichtet, die heute wieder im Zentrum des Interesses steht.

Weiterlesen