Nach dem «Atlas des Schweizerischen Nationalparks» und der geschichtlichen Aufarbeitung «Wildnis schaffen» widmet sich auch die neuste Publikation in konzentrierter Form der Forschung im Nationalpark.

Weiterlesen

Siebzehn einheimische Orchideenarten können sich im rauen Klima des Schweizerischen Nationalparks behaupten. Eine davon ist die Blutrote Fingerwurz.

Weiterlesen

Vertreter des Schweizerischen Nationalparks (SNP) und der Forschungskommission haben sich am Dienstag in Bern beim Bundesparlament für deren Unterstützung bedankt und Werbung in eigener Sache gemacht.

Weiterlesen

Während den Sessionen gleicht der Parlamentsbetrieb im Berner Bundeshaus einem emsigen Treiben eines Ameisenhaufens. Vor allem hinter den Kulissen. Oder: Regula Rytz und Susanne Leutenegger Oberholzer zwischen Abstimmungen im Ratssaal und Fraktionssitzungen.

Weiterlesen

Unter den 17 Orchideenarten des Schweizerischen Nationalparks gehört das Schwarze Männertreu zu den häufigsten.

Weiterlesen