Am Dienstag kam es in Chur zu einem Auftritt, der nicht so oft zu sehen ist: Die Bündner Regierung in corpore machte vor den Medien Werbung für die Olympia-Kandidatur. Neues gab es dabei nicht zu hören, wie eine Medienmitteilung der Bündner Standeskanzlei zeigt. Der Kanton Graubünden sei der...

Weiterlesen

Aus ökonomischer Sicht wäre es unvernünftig, auf eine Olympia-Kandidatur zu verzichten. Zu diesem Fazit kommt das Wirtschaftsforum Graubünden.

Weiterlesen

Kommentar von Sarah Walker

Weiterlesen

Die romanische Online-Zeitschrift «Il Chardun» widmet ihre aktuelle Ausgabe ganz dem Thema Olympia. Dieses Mal auch in deutscher Sprache. Verschiedene Autoren schreiben, warum sie gegen eine Kandidatur von St. Moritz und Davos für die Olympischen Winterspiele 2022 sind. Sei es in Berichtsform,...

Weiterlesen

Das Olympiakritische Komitee lud zur Medienkonferenz. Botschaft: Der ökologische Fussabdruck ist zu gross. Die Finanzierung ist unberechenbar. Die Schulden sind vorprogrammiert.

Weiterlesen

Die letzte Woche präsentierte NIV-Charta gilt als entscheidender Erfolgsfaktor für die Bündner Olympia-Kandidatur. Einer der NIV-«Väter» ist Jürg Stettler. Wie überzeugt ist er von der Charta für Nachhaltigkeit, Innovation und Vermächtnis?

Weiterlesen